browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Portugal

Faro – Spanien und die ersten Verluste am Roten

Nach unserem heutigen Frühstück ging es los. Alles zusammen gepackt und dann Richtung Faro. Dort angekommen haben wir direkt am Hafen einen freien Parkplatz ergattern können. Wir machten einen kleinen Innenstadtrundgang und sind direkt in eine Hochzeit geplatzt. Nachdem wir uns angeschaut haben wie die Stars des Tages ihre Ringe tauschten ging es dann wieder … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip, Spanien | Leave a comment

Silves und Sand – Stadt

Heute fuhren wir wieder ein Stück Richtung Osten. Erst ging es von Lagos die N125 entlang und bogen dann Später Richtung Silves ab. Dort angekommen suchten wir uns einen Parkplatz. Silves war die einstige Hauptstadt der Mauren. Über der Stadt steht die Maurenburg welche wir uns anschauten. Von dort aus hatten man einen Schönen Blick … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Kajak-Tour

Das Wetter meinte es heute sehr gut mit uns, so das wir an der Kajak-Tour teilnehmen konnten. Nach dem Frühstück hatten wir noch etwas Zeit zum Lesen. Um 12: 45 Uhr machten wir uns auf zum Praia da Batata. Wir bekamen die Schwimmwesten und Paddel in die Hand gedrückt und nach einer kleinen Unterweisung ging … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Willkommen an der Algarve

Heute morgen hatten wir rechtzeitig unser Zeug zusammen gepackt, so das alles noch trocken blieb. Als wir dann zur Rezeption vor sind, zum abmelden, fing es in strömen an zu regnen. Wir hofften das auch die Wellen am Cabo de São Vicente etwas höher sind. Wurden jedoch enttäuscht. Weiter fuhren wir dann bei Regen Richtung … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Das Ende Europas und ne Bratwurst

Heute ging es nach dem Frühstück einmal halb durch Lissabon und dann auf die Brücke über den Tejo. In Setubal angekommen hatten wir Glück. Denn unsere Fähre nach Costa da Galé kam gerade an. Wir besorgten uns ein Ticket und dann ging es ohne zu warten rauf auf den Kutter. Dieser hatte im übrigen sehr … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Lisboa again

Heute fuhren wir noch einmal in die Stadt hinein. Wir schauten uns das Padrao dos Descobrimentos, Torre de Belèm und das Mosteiro dos Jeronimos an. Leider war das letzter geschlossen so das wir es uns nur von außen ansehen konnten. Wir bummelten über die Promenade und sahen Schiffe ein und ausfahren. Danach fuhren wir noch einmal … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Lisboa

Heute ging es am Vormittag mit dem Bus in die Stadt. Der Busfahrer war völlig schmerzfrei und so flogen wir fast über jedes noch so tiefe Schlagloch, das die Scheiben nur so wackelten. Festgestellt haben wir heute das rote Ampeln scheinbar nicht die selbe Bedeutung haben wie in Deutschland. Hier wird trotzdem weitergefahren. An der … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Auf zum westlichsten Punkt Europas

Halbzeit. Was haben wir heute geschafft? Wir haben die 5000km Marke überschritten. Wir waren am westlichsten Ende vom Europäischen Festland. Wir haben Lissabon erreicht. Wir sind hier ohne Fahrzeugpanne UND…. Wir haben noch nicht genug. Heute in der früh ging es erst einmal darum uns von unserem Abwasser zu entledigen…. hat ganz schön gemüffelt das … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | 2 Comments

Aquädukt und weitere Fahrt

Heute früh ging es nochmals kurz in die Stadt, denn André holte sich die „Sticker“ von dem netten Mann von gestern ab. Weiter ging es dann zu dem Aquädukt. Ein sehr imposanter Bau und das alles nur für eine kleine Wasserleitung. Wir waren beeindruckt. Dann führte uns der Weg weiter nach Santarem. Wir mussten noch … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment

Tomar und Convento de Cristo

Heute sind wir für unsere Verhältnisse sehr früh wach gewesen. Um 7:30 Uhr hat uns hier die Sonne schon begrüßt. Eine Stunde später haben wir uns dann dazu durchgerungen aufzustehen. Nach einem üppigen Frühstück mit Serranó und etwas faulenzen, haben wir uns dann durchgerungen, die Stadt und die Convento de Cristo anzuschauen. Nach etwa 5 … Continue reading »

Categories: Portugal, Roadtrip | Leave a comment